Nachrichten

Fit und nachhaltig ganz nebenbei

Nachhaltigkeit geht auch im Sport: Die TSG Bergedorf und der ETV Hamburg motivieren ihre Mitglieder, mit dem Rad zum Fußballplatz, zur Turnstunde, zum Yogakurs zu fahren und das Auto stehen zu lassen. Der Fonds Nachhaltigkeitskultur hat die Initiative gefördert, sie läuft erfolgreich weiter.

Zum Beitrag

Fonds Nachhaltigkeitskultur verabschiedet sich zum Jahresende

Der Rat für Nachhaltige Entwicklung hat mit dem Fonds Nachhaltigkeitskultur über vier Jahre Ideen gesellschaftlicher Akteure unterstützt, die unsere Alltagskultur nachhaltiger machen. Zum Dezember 2021 endet er. Ein Rückblick.

Zum Beitrag

Von Ferropolis in die neue Welt

Wie eine Braunkohleregion zum Schauplatz einer dezentralen Energiewende wird.

Zum Beitrag

Eine historische Klimapartnerschaft

Der Landkreis Karlsruhe und die Stadt Brusque in Brasilien lernen voneinander, insbesondere was Klimawandelanpassungen und Klimaschutzmaßnahmen betrifft.

Zum Beitrag

Hausaufgaben für die nächste Regierung: Fluchtursachen bekämpfen

Was tun gegen weltweit zunehmende Flucht und Vertreibung? Die Fachkommission Fluchtursachen hat der kommenden Bundesregierung konkrete Vorschläge formuliert.

Zum Beitrag

Die Lebensmittel-Retter - von der Recherche zur Graswurzelbewegung

In nur einem Jahrzehnt entstand aus einer journalistischen Recherche eine Graswurzelbewegung mit beträchtlicher Wirkung.

Zum Beitrag

Großer Mode-Zirkus

Der Zirkus Pepperoni wirbt mit Akrobatik und Workshops für Recycling und Second Hand statt Billigmode.

Zum Beitrag

Bewerbungsfrist bis 26. Juli: Deutscher Nachhaltigkeitspreis Forschung sucht Projekte zur Anpassung an den Klimawandel und Extremwettereignisse

Forscherinnen und Forscher können mit abgeschlossenen oder noch laufenden Projekten am 10. Deutschen Nachhaltigkeitspreis Forschung zum Themenschwerpunkt „Anpassung an den Klimawandel und Extremwetterereignisse“ teilnehmen. Die Bewerbungsfrist wurde nun bis zum 26.07. verlängert.

Zum Beitrag

Ein Coach für alle Klimafälle

Klimaschutz heißt, alte Gewohnheiten hinter sich zu lassen. In Hildesheim gibt es dafür ganz persönliche Hilfe.

Zum Beitrag

Gemeinsam gegen die Pandemie

Corona hat gezeigt: Die Schere zwischen armen und reichen Staaten geht weiter auf. Expertinnen und Experten fordern auf der RNE-Jahreskonferenz globale Solidarität und neue Finanzierungsmodelle für die Gesundheitsversorgung.

Zum Beitrag

Wachsender Handlungsdruck für den versprochenen Kurswechsel

Menschen können menschengemachte Strukturen verändern. Wie, das zeigte ein Themenforum auf der diesjährigen RNE-Jahreskonferenz.

Zum Beitrag

Zirkuläres Wirtschaften, so wichtig wie Klimaschutz

Der European Green Deal sieht vor, den Umbau hin zu zirkulärem Wirtschaften voranzutreiben. Aber noch fehlen in vielen Bereichen konkrete Ziele. Wo die Hindernisse und Chancen sind und was eine neue Bundesregierung tun muss, war Thema auf der RNE-Jahreskonferenz.

Zum Beitrag