Nachrichten

(Weiterver)Wenden statt Bauen fürs Klima

Ohne eine echte Bauwende sind die Klimaziele nicht zu erreichen. Es geht dabei um weit mehr als nur um technische Lösungen für energieeffizientere Gebäude: Es geht um eine neue Ästhetik und eine neue Baukultur.

Zum Beitrag

Der Draht zur Kunst

Der Künstler Pablo Wendel belebt ein ehemaliges Kraftwerk in Luckenwalde – und den Ort selbst. Es ist eines von 17 inspirierenden Projekten aus Brandenburg in der 16x17-Publikationsreihe der Regionalen Netzstellen Nachhaltigkeitsstrategien.

Zum Beitrag

Die Corporate Sustainability Reporting Directive kurz erklärt

Neue Anforderungen zur Nachhaltigkeitsberichterstattung: Ein neues Erklärvideo fasst die Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD) kurz zusammen.

Zum Beitrag

Nachhaltigkeit braucht Feminismus

Ohne Frauen und Mädchen zu empowern wird es nichts mit den Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen. Das war die zentrale Aussage der deutschen Delegation beim diesjährigen UN-Nachhaltigkeitsgipfel.

Zum Beitrag

Beteiligung junger Menschen: transparent und auf Augenhöhe

„Wir sind eine der letzten Generationen, die durch ihr politisches Handeln die Folgen der Erderhitzung begrenzen oder bremsen kann“: Wendelin Haag, Vorstandsvorsitzender des Deutschen Bundesjugendringes, im Interview.

Zum Beitrag

Wenn Milch das Grundwasser schützt

Im Mangfalltal verhelfen Natur und Bio-Betriebe München zu seinem Trinkwasser. 'Unser Land' ist eines von 17 inspirierenden Projekten aus Bayern in der 16x17-Publikationsreihe der Regionalen Netzstellen Nachhaltigkeitsstrategien.

Zum Beitrag

Nachhaltigkeitsgipfel in Zeiten des Kriegs

Drei Jahre Pandemie, Krieg in der Ukraine – noch nie schien die Agenda 2030 so utopisch wie heute. Nun trifft sich die internationale Staatengemeinschaft zu ihrem jährlichen Nachhaltigkeitsgipfel in New York. Und will weiter kämpfen für ihren Plan, die Welt zu einer besseren für alle zu machen.

Zum Beitrag

„Knoten im Netz“ legen Grundstein für Gemeinschaftswerk Nachhaltigkeit

Der erste Netzwerkgipfel des Gemeinschaftswerk Nachhaltigkeit in Wolfsburg hatte ein klares Ziel: die Kräfte aller bündeln, um die Transformation voranzutreiben.

Zum Beitrag