Aus dem Rat

DRSC und RNE starten Pilotgruppe für KMU-Nachhaltigkeitsberichterstattung

Auch kleine und mittelgroßen Unternehmen (KMU) werden zukünftig Nachhaltigkeitsberichte erstellen müssen. Mit einer gemeinsamen Pilotgruppe unter Leitung von Ratsmitglied Professor Alexander Bassen wollen das Deutsche Rechnungslegungs Standards Committee (DRSC) und der Nachhaltigkeitsrat (RNE) diese Unternehmen unterstützen.

Zum Beitrag

Im Turbogang: Innovationen für Nachhaltigkeit umsetzen

Wie ins Machen kommen? Ein Themenforum auf der RNE-Jahreskonferenz diskutierte ganzheitliche Innovationsstrategien für Nachhaltigkeit und deren Chance auf Umsetzung. Und darüber, wie die Politik sich ändern muss, damit die Transformation gelingt.

Zum Beitrag

In Zeiten multipler globaler Krisen

Krieg, Hunger, Pandemie – Warum es gerade jetzt globale Nachhaltigkeitsziele braucht und was sich ändern muss, um sie trotz aller Rückschläge durchzusetzen.

Zum Beitrag

Das Gemeinschaftswerk Nachhaltigkeit ist am Netz

Die 21. RNE-Jahreskonferenz markierte den feierlichen Auftakt eines neuen Plattformprojekts zur Beschleunigung der Nachhaltigkeitstransformation.

Zum Beitrag

Ein nachhaltiges Deutschland bauen – jetzt erst recht

Für rund 40 Prozent der global ausgestoßenen Treibhausgase sind das Bauen und Betreiben von Gebäuden und Infrastrukturen verantwortlich. Ein thematischer Schwerpunkt der 21. Jahreskonferenz des Rates für Nachhaltige Entwicklung lag auf dem nachhaltigen Bauen und Wohnen.

Zum Beitrag

(Weiterver)Wenden statt Bauen fürs Klima

Ohne eine echte Bauwende sind die Klimaziele nicht zu erreichen. Es geht dabei um weit mehr als nur um technische Lösungen für energieeffizientere Gebäude: Es geht um eine neue Ästhetik und eine neue Baukultur.

Zum Beitrag

Nachhaltigkeitsgipfel in Zeiten des Kriegs

Drei Jahre Pandemie, Krieg in der Ukraine – noch nie schien die Agenda 2030 so utopisch wie heute. Nun trifft sich die internationale Staatengemeinschaft zu ihrem jährlichen Nachhaltigkeitsgipfel in New York. Und will weiter kämpfen für ihren Plan, die Welt zu einer besseren für alle zu machen.

Zum Beitrag

Kommunen wollen Beinfreiheit für die Mobilitätswende

Seit drei Jahrzehnten sinkt der Ausstoß von Klimagasen im Verkehr in Deutschland nicht. Warum sich das ändern muss und wie Städte, Gemeinden und Landkreise endlich Spielraum für die Mobilitätswende bekommen – das war Thema auf einem parlamentarischen Abend des Nachhaltigkeitsrats.

Zum Beitrag

Innovationspolitik für nachhaltige Entwicklung

Innovationen sind der Schlüssel für erfolgreiche sozial-ökologische Transformation. Stellungnahme des Rates für Nachhaltige Entwicklung; Berlin, 30.05.2022

Zum Beitrag

Wie die EU die Wegwerfgesellschaft wegwerfen will

Europa macht allmählich ernst mit der Kreislaufwirtschaft. Bald sollen Konsumentinnen und Konsumenten anhand digitaler Produktpässe sehen können, wie gut Geräte, die sie kaufen, auch recycelt werden können.

Zum Beitrag

Zeitenwende für eine konsequente Nachhaltigkeitspolitik

Empfehlungen des Nachhaltigkeitsrats zur Sicherung der globalen Nachhaltigkeitsperspektive angesichts des Krieges in der Ukraine; Berlin, 17.05.2022

Zum Beitrag

Nachhaltigkeitsberichterstattung als finanzieller Treiber der Transformation

Stellungnahme des Rates für Nachhaltige Entwicklung; Berlin, 31.03.2022

Zum Beitrag