Projekte

Auf der Zielgeraden zu mehr Nachhaltigkeit

Ökostrom, Mehrweg, soziales Engagement – Vereine, Sportlerinnen und Sportler sowie ihre Fans können einiges für die nachhaltige Entwicklung tun. Das zeigt die Kampagne „Ziele brauche Taten – Sport im Westen“ von RENN.west. Unter den Vorreitern: prominente Fußballclubs

Zum Beitrag

Frauen gründen mit Weitblick

Unternehmerinnen unterstützen Frauen bei der Entwicklung ihrer Geschäftsmodelle – die sind oft anders als die von Männern.

Zum Beitrag

Freiwillige Staatenberichte: Konsensbildung als treibende Kraft

Bei der Umsetzung der Agenda 2030 gibt es wenig messbaren Fortschritt – aber immer mehr Institutionen, die eben daran arbeiten. Beispiele aus aller Welt zeigen, mit welchen Methoden sich die globalen Nachhaltigkeitsziele in heimische Politik übersetzen lassen. Viele von ihnen kamen kürzlich zum High Level Political Forum bei den Vereinten Nationen in New York zusammen.

Zum Beitrag

Gemeinschaft macht gesund

Wie die Münchner Aktionswerkstatt Gesundheit den Münchnerinnen und Münchnern hilft, ihre Stadt besser und gesünder zu machen.

Zum Beitrag

Segel setzen, Kreise ziehen

Seit Beginn der Corona-Pandemie sucht RENN.nord nach Chancen in der Krise, um damit neue Impulse für die Gesellschaft zu setzen. Ein Blick auf die Kampagne „Segel Setzen 20/21“.

Zum Beitrag

Fit und nachhaltig ganz nebenbei

Nachhaltigkeit geht auch im Sport: Die TSG Bergedorf und der ETV Hamburg motivieren ihre Mitglieder, mit dem Rad zum Fußballplatz, zur Turnstunde, zum Yogakurs zu fahren und das Auto stehen zu lassen. Der Fonds Nachhaltigkeitskultur hat die Initiative gefördert, sie läuft erfolgreich weiter.

Zum Beitrag

Fonds Nachhaltigkeitskultur verabschiedet sich zum Jahresende

Der Rat für Nachhaltige Entwicklung hat mit dem Fonds Nachhaltigkeitskultur über vier Jahre Ideen gesellschaftlicher Akteure unterstützt, die unsere Alltagskultur nachhaltiger machen. Zum Dezember 2021 endet er. Ein Rückblick.

Zum Beitrag

Von Ferropolis in die neue Welt

Wie eine Braunkohleregion zum Schauplatz einer dezentralen Energiewende wird.

Zum Beitrag

Eine historische Klimapartnerschaft

Der Landkreis Karlsruhe und die Stadt Brusque in Brasilien lernen voneinander, insbesondere was Klimawandelanpassungen und Klimaschutzmaßnahmen betrifft.

Zum Beitrag

Die Lebensmittel-Retter - von der Recherche zur Graswurzelbewegung

In nur einem Jahrzehnt entstand aus einer journalistischen Recherche eine Graswurzelbewegung mit beträchtlicher Wirkung.

Zum Beitrag

Großer Mode-Zirkus

Der Zirkus Pepperoni wirbt mit Akrobatik und Workshops für Recycling und Second Hand statt Billigmode.

Zum Beitrag

Ein Coach für alle Klimafälle

Klimaschutz heißt, alte Gewohnheiten hinter sich zu lassen. In Hildesheim gibt es dafür ganz persönliche Hilfe.

Zum Beitrag