Aus dem Rat

Leben 4.0 fordert Gesellschaft und Politik heraus

Ist die Digitalisierung ein Weg zu mehr Nachhaltigkeit? Ja, sagen Experten. Doch für die neuen technischen Möglichkeiten braucht es Vertrauen. Die Veränderungen in Arbeit und Alltag machen vielen Menschen Angst.

Zum Beitrag

Die Zukunft der Ernährung

Wie wird die Menschheit satt, ohne den Planeten zu ruinieren? „Wir brauchen andere Geschäftsmodelle, mit denen die 1,3 Milliarden Kleinbauern weltweit eine Perspektive haben“, sagt Alexander Müller vom Rat für Nachhaltige Entwicklung, RNE.

Zum Beitrag

Bundestagsabgeordnete und RNE gemeinsam für nachhaltige Lieferketten

Mit einer Aktion im Regierungsviertel haben der Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) und der Parlamentarische Beirat für nachhaltige Entwicklung (PBnE) sich für die Umsetzung der globalen Nachhaltigkeitsziele (SDGs) stark gemacht. Viele Parlamentarier folgten dem Aufruf, sich ganz persönlich zu einem konkreten SDG zu bekennen.

Zum Beitrag

Die Finanzmärkte: Risiko fürs Klima?

Wie lassen sich Kapitalmarktakteure motivieren, in Transformationsprozesse der nachhaltigen Entwicklung zu investieren? Das Forum Green Finance auf der Jahreskonferenz des Rates für Nachhaltige Entwicklung (RNE) lieferte Antworten – und Kritik.

Zum Beitrag

„Internationale Organisationen brauchen einen Nachhaltigkeits-TÜV“

Die 20 wichtigsten Industrie- und Schwellenländer müssen ihre Afrika-Politik neu ausrichten und vor allem den fairen Handel in den Blick nehmen, heißt es in einem Strategiepapier des Rates für Nachhaltige Entwicklung. Heidemarie Wieczorek-Zeul, Mitglied des Rates und ehemalige Bundesentwicklungsministerin, fordert im Interview einen ständigen Sitz der Afrikanischen Union bei den G20-Treffen.

Zum Beitrag

Der lange Weg zum guten Kino

Filme drehen und vorführen ist noch viel zu selten nachhaltig. Was außer LED-Beleuchtung und Ökostrom noch wichtig ist, darüber berichten Experten auf der Jahreskonferenz des RNE. Hier ein paar Filmtipps vorab.

Zum Beitrag

RNE diskutiert über Umsetzung der Nachhaltigkeitsstrategie

Der RNE lud Entscheider aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft ein, um über die Governance der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie zu diskutieren. Dabei gab es auch Kritik – junge Menschen würden zu wenig eingebunden, Wirtschaftswachstum gelte immer noch als Allheilmittel. Die wichtigsten Denkanstöße aus den Impulsvorträgen in der Zusammenfassung.

Zum Beitrag

Zukunftsworkshop im Kanzleramt

Ideen, die Deutschland nachhaltig voranbringen – darum ging es den Mitgliedern des Nachhaltigkeitsrates, als sie mit dem zuständigen Staatssekretärsausschuss bei Bundesminister Peter Altmaier zusammenkamen. Die wichtigsten Themen im Überblick.

Zum Beitrag

Wo die Deutschen in Sachen Nachhaltigkeit anpacken

Der RNE hat den Deutschen Nachhaltigkeitsalmanach 2017 online veröffentlicht. Er zeigt an konkreten Projekten und Initiativen aus Kommunen, Politik und Wirtschaft, wo die Transformation zu einer ökologischeren und sozialeren Gesellschaft in vollem Gange ist. Noch allerdings hat unsere Lebensweise viel zu oft negative Auswirkungen auf das Leben vieler Menschen weltweit.

Zum Beitrag

„Die schaffen das“: Online-Bildungsplattform für Geflüchtete

Die Bildungsplattform Kiron hilft Geflüchteten, ihr Studium online wieder aufzunehmen und den Sprung auf den Arbeitsmarkt zu schaffen. Mitinitiator Markus Kreßler will den Menschen die Chance geben, wieder selbst über ihr Leben zu bestimmen. Der Unternehmer wird auch beim Themenforum “Deutschland digital(er) denken?” auf der Jahreskonferenz des Rates für Nachhaltige Entwicklung (RNE) mitwirken.

Zum Beitrag

„Ich rate, nicht in Panik zu verfallen“

Die Digitalisierung verändert die Arbeitswelt, sagt der Forscher Philippe Lorenz von der Stiftung Neue Verantwortung. Die historische Erfahrung mit technologischen Sprüngen aber zeige, dass sich „nach einem Anpassungsschock immer neue Perspektiven ergeben.“ Lorenz ist auch Gast im Themenforum „Deutschland digital(er) denken?" auf der RNE-Jahreskonferenz.

Zum Beitrag

Bundesunternehmen setzen verstärkt auf Nachhaltigkeit

Die Bundesregierung treibt das Thema Nachhaltigkeit in Unternehmen voran. Der Beteiligungsbericht der Bundesregierung gibt davon Zeugnis, wie sie das insbesondere in den Unternehmen tut, an denen sie selbst Beteiligungen hält.

Zum Beitrag