Saori Dubourg

Ehemaliges Vorstandsmitglied der BASF SE

 

Saori Dubourg ist eine deutsche Managerin. Seit 1996 war sie für BASF weltweit in verschiedenen Funktionen tätig; von Mai 2017 bis Februar 2023 war sie Mitglied im Vorstand der BASF SE. Eine ihrer Aufgaben war 2018 die Erstellung der globalen Nachhaltigkeitsstrategie der BASF.

Als Mitglied der High-Level-Industrial Gruppe der EU-Kommission wirkte sie bei einem gemeinsamen Visionspapier zu Europa 2030 mit. Der Bericht beschreibt, wie Europa sich global führend positionieren kann, indem es verantwortungsvoll Werte für Umwelt, Gesellschaft, und Wirtschaft schafft. Mit Value-to-Society und der mit Partnern im Jahr 2019 gegründeten Werteallianz verfolgt sie eine ganzheitliche und zukunftsorientierte Unternehmenssteuerung und Bilanzierung, bei der die Gesamtleistung des Unternehmens auch nach den monetarisierten Sozial- und Umweltbeiträgen ausgewiesen werden soll.

Saori Dubourg ist seit Januar 2020 Mitglied im Rat für Nachhaltige Entwicklung und wurde im Januar 2023 für eine weitere Ratsperiode berufen.

Lebenslauf

Detaillierter Lebenslauf von Saori Dubourg zum Download (PDF, 75 KB)

Zitat

„Die Transformation in ein wertebestimmtes und ressourceneffizientes Zeitalter gelingt uns dann, wenn wir gesellschaftliche und ökologische Verantwortung mit ökonomischem Erfolg in einer Verantwortungsebene denken.”

Pressefotos

Diese Pressefotos können Sie unter Nennung des Copyright-Vermerks für Berichterstattungszwecke kostenlos verwenden.

 

Saori Dubourg, Foto: © BASF SE

 

Pressefoto zum Download (216 KB), Foto: © BASF SE

 

 

 

 

Saori Dubourg, Foto: © BASF SE

 

 

Pressefoto zum Download (389 KB), Foto: © BASF SE

 

 

 

 

 

Für den direkten Download des Fotos empfehlen wir, den jeweiligen Link mit der rechten Maustaste anzuklicken. Die Bild-Datei kann dann über das Kontextmenü „Ziel/Verknüpfung speichern unter…” (o.ä.) heruntergeladen werden.