Ausschreibungen

Wettbewerbe

Alle Ideenwettbewerbe des Fonds Nachhaltigkeitskultur werden unter www.tatenfuermorgen.de sowie unter Aktuelles und im Newsletter des Rates für Nachhaltige Entwicklung angekündigt.

Stellenangebote in der Geschäftsstelle

Derzeit gibt es keine laufenden Stellenausschreibungen.

Praktikum in der Geschäftsstelle

Unterstützung bei der Koordinierung der Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit 2020

Der Rat für Nachhaltige Entwicklung bietet die Möglichkeit eines dreimonatigen Praktikums (01. März 2020 – 31. Mai 2020) in der Geschäftsstelle des RNE. Als Praktikant/in unterstützen Sie die Koordinierung der Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit 2020 und gewinnen einen Einblick in die facettenreiche Arbeit des Rates für Nachhaltige Entwicklung. Der Fokus des Praktikums liegt auf Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit. Ein akademischer Hintergrund im Bereich Kommunikation sowie Arbeitserfahrungen im Kommunikationsbereich sind von Vorteil.

Sie übernehmen konkrete Aufgaben, die Sie unter Anleitung einer Sie betreuenden Person eigenständig durchführen. So gewinnen Sie Einblick in die Arbeit des Rates und bereichern Ihr theoretisches Wissen um Erfahrungen aus der Arbeitswelt. Das Praktikum dauert in der Regel drei Monate. Im Einzelfall kann das Praktikum auf bis zu sechs Monate verlängert werden. Voraussetzung ist, dass Sie eingeschriebene Studentin/eingeschriebener Student sind bzw. dass der Studienabschluss nicht länger als 6 Monate zurückliegt. Das Praktikum wird vergütet.

Anforderungen

  • Sie sind eingeschriebene Studentin/eingeschriebener Student (bzw. Ihr Studienabschluss liegt nicht länger als 6 Monate zurück) aus den Bereichen Kommunikationswissenschaften, Politikwissenschaften oder vergleichbaren Studiengängen, bevorzugt mit ausgewiesenem Nachhaltigkeits- und Kommunikationsbezug.
  • Sie besitzen sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse.
  • Sie haben Spaß an innovativer Zielgruppenkommunikation und bringen Erfahrungen im Bereich Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit mit.
  • Sie sind geübt in der Nutzung von Sozialen Medien (Instagram, Facebook, Twitter, u.a.) und haben Spaß an der Entwicklung und Umsetzung von kreativen Kommunikationskonzepten und -ideen.
  • Sie sind offen, wortgewandt und haben Spaß am Austausch mit Menschen.
  • Zu Ihren Stärken gehören Verantwortungsbereitschaft und Teamfähigkeit.
  • Sie haben Interesse am aktuellen Nachhaltigkeitsdiskurs in Deutschland.
  • Sie verfügen über gute IT-Kenntnisse der gängigen Office-Programme.

Senden Sie Ihre Bewerbung an: info@nachhaltigkeitsrat.de.

Bewerbungsfrist: 30.11.2019