Ausschreibungen

Wettbewerbe

Der Ideenwettbewerb „Baukultur, Wohnen und Nachhaltigkeit“ des Fonds Nachhaltigkeitskultur ist gestartet. Bewerben Sie sich bis zum 2. September 2018 unter www.tatenfuermorgen.de.

Aktuelle Ausschreibungen für Agenturen

Derzeit gibt es keine laufenden Ausschreibungen.

Jobs in der Geschäftstelle

Derzeit gibt es keine laufenden Stellenausschreibungen.

Praktikum in der Geschäftstelle

Der Rat für Nachhaltige Entwicklung bietet eingeschriebenen Studentinnen und Studenten die Möglichkeit eines drei- bis sechsmonatigen Praktikums in der Geschäftsstelle des RNE. Als Praktikantin oder Praktikant gewinnen Sie einen Einblick in die facettenreiche Arbeit des Rates für Nachhaltige Entwicklung.

Sie übernehmen konkrete Aufgaben, die Sie unter Anleitung einer Sie betreuenden Person eigenständig durchführen. So gewinnen Sie Einblick in die Arbeit des Rates und bereichern Ihr theoretisches Wissen um Erfahrungen aus der Arbeitswelt. Das Praktikum dauert in der Regel drei Monate. Im Einzelfall kann das Praktikum auf bis zu sechs Monate verlängert bzw. über eine kürzere Einsatzzeit verhandelt werden. Voraussetzung ist, dass Sie eingeschriebene Studentin oder eingeschriebener Student sind. Das Praktikum wird vergütet.

Anforderungen

  • Sie sind eingeschriebene Studentin/ eingeschriebener Student aus den Bereichen Wirtschaftswissenschaften, Politikwissenschaften, Umwelt- und Sozialwissenschaften oder vergleichbaren Studiengängen, bevorzugt mit ausgewiesenem Nachhaltigkeitsbezug.
  • Sie besitzen gute Englischkenntnisse.
  • Zu Ihren Stärken gehören Kooperations- und Verantwortungsbereitschaft, Teamfähigkeit und Belastbarkeit.
  • Sie haben Interesse am aktuellen Nachhaltigkeitsdiskurs in Deutschland und international.
  • Sie haben Spaß an der Organisation von Veranstaltungen und bringen eventuell schon Erfahrungen in diesem Bereich mit.
  • Sie verfügen über gute IT-Kenntnisse der gängigen Office-Programme.

Bewerbung für ein Praktikum

Aktuell sind alle Praktikantenplätze besetzt. Neue Praktikantenstellen werden abhängig vom Bedarf voraussichtlich im Herbst 2018 veröffentlicht.