Prof. Dr. Ulrich Schraml

Leiter der Abteilung Wald und Gesellschaft an der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt (FVA)

Ulrich Schraml ist Leiter der Abteilung Wald und Gesellschaft an der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt (FVA) Baden-Württemberg in Freiburg im Breisgau. Zuvor leitete er die Professur für Forst- und Umweltpolitik der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.

Seine Forschungsschwerpunkte liegen u.a. in den Bereichen Eigentum, Erholung und Gesundheit, Nachhaltigkeitsmanagement sowie der praktischen Konfliktregulierung in Bereichen wie Tourismus, Schutzgebiete, Artenschutz oder Jagd. Ulrich Schraml ist seit November 2016 Mitglied im Rat für Nachhaltige Entwicklung.

Lebenslauf

1989–1994
Studium der Forstwissenschaften an der Ludwigs-Maximilians-Universität München

1997
Promotion an der Forstwissenschaftlichen Fakultät der Albert-Ludwigs-Universität, Freiburg i. Br. mit einer Arbeit über Normen und Verhalten von Jägern

2006
Habilitation für die Fachgebiete Forst- und Umweltpolitik mit einer Arbeit über sozialen Wandel unter privaten Waldeigentümern und Instrumente der Forstpolitik

bis 2014
Leitung der Professur für Forst- und Umweltpolitik, Albert-Ludwigs-Universität, Freiburg i. Br.

Aktuell
Leitung der Abteilung Wald und Gesellschaft; Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg

Aktuell
Mitglied im Rat für Nachhaltige Entwicklung

Forschung und Lehre

  • Waldeigentum, Erholung im Wald, Arten- und Biotopschutz, Wildtiermanagement
  • Instrumente der Forstpolitik mit Schwerpunkten im Bereich Förderung, gemeinschaftliche Waldbewirtschaftung, urbane Waldwirtschaft und Umgang mit Wildtieren
  • Prozessberatung und Konfliktmanagement in den Bereichen Schutzgebietsmanagement, Artenschutz und Nachhaltigkeitsmanagement