Dominik Naab

Kooptiertes Mitglied seit 11/2017

Bundesvorsitzender der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg, Vorsitzender der Ringe deutscher Pfadfinderinnen- und Pfadfinderverbände

Dominik Naab, Jahrgang 1985, ist Bundesvorsitzender der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg und dort für Nachhaltigkeit zuständig. Er hat Politische Wissenschaften, Öffentliches Recht und Geschichte an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg und an der Sciences Po in Paris studiert und sein Studium 2013 als Magister Artium abgeschlossen.

Dominik Naab engagiert sich in den bildungsbezogenen und den Jugendprojekten des RNE. Naab hat seine Wurzeln im Brombacher Pfadfinderstamm St. Josef. Im Juni 2012 wurde er von der Bundesversammlung der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg zum Bundesvorsitzenden gewählt und führt seitdem in einer Doppelspitze den größten katholischen Pfadfinderverband in Deutschland an.

Lebenslauf

2006–2013
Studium der Politischen Wissenschaft, Öffentliches Recht, Mittlere und Neuere Geschichte (Magister Artium) in Heidelberg und Paris

seit 2013
Bundesvorsitzender der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg

2013–2017
Stellvertretender Vorsitzender des Deutschen Bundesjugendrings

seit 2013
Vorsitzender der Ringe deutscher Pfadfinderinnen- und Pfadfinderverbände