Aktuelle Meldungen

Offener Brief: Den Weg in eine nachhaltige Zukunft frei machen

Offener Brief des Nachhaltigkeitsrats und 14 weiterer Beiräte und Beratungsgremien der Bundesregierung an die Bundesvorsitzenden, Generalsekretäre sowie die Vorsitzenden der Bundestagsfraktionen von SPD, Bündnis 90/ Die Grünen, FDP und CDU/CSU.

Zum Beitrag

Diese Leute – sie machen das einfach

Influencer*innen, Podcaster*innen, Verkehrsaktivist*innen, Bäckereien – noch nie haben so viele Menschen bei den Deutschen Aktionstagen Nachhaltigkeit mitgemacht wie in diesem Jahr. Sie zeigen alle – auf ihre Art –, wie sich der Konsum, die Mobilität, das Leben zukunftsgerecht gestalten lassen.

Zum Beitrag

„Wir müssen das Mobiltelefon, mit dem wir arbeiten, nicht besitzen“

Weltweit fällt immer mehr Elektroschrott an. Dr. Rüdiger Kühr, Mitautor des globalen E-waste Monitor und Direktor des Programms für nachhaltige Kreisläufe an der Universität der Vereinten Nationen in Bonn hat Ideen, was dagegen unternommen werden muss.

Zum Beitrag

Empfehlungen zur Reform der Regierungsarbeit – Bessere Governance für die Nachhaltige Entwicklung

Empfehlungen zur Reform der Regierungsarbeit – Bessere Governance für die Nachhaltige Entwicklung; Berlin, 04.10.2021

Zum Beitrag

Die großen Potenziale der öffentlichen Beschaffung für die nachhaltige Transformation und Innovationen nutzen

Stellungnahme des Rates für Nachhaltige Entwicklung zur nachhaltigen öffentlichen Beschaffung; Berlin, 30.09.2021

Zum Beitrag

SDG-Moment: Ein Kompass aus der Krise

Am 20. September hielten die Vereinten Nationen mit mehr als 30 Staats- und Regierungschefs den virtuellen SDG-Moment ab, um über den Stand zur Erreichung der globalen Nachhaltigkeitsziele zu berichten.

Zum Beitrag

Freiräume in sieben Städten

Wie Kunst- und Kulturschaffende gemeinsam mit Umwelt- und Naturschutzorganisationen in Bayern Impulse für Veränderungen setzen – gefördert vom Fonds Nachhaltigkeitskultur

Zum Beitrag

Neues vom Nachhaltigen Warenkorb

Sie wollen nachhaltiger leben? RENN.süd gibt mit dem Nachhaltigen Warenkorb Tipps dazu, vernetzt mit Gleichgesinnten, zeigt, was wo geht – und will das Angebot durch Kooperationen weiter stärken.

Zum Beitrag