Aktuelle Meldungen

Die Corporate Sustainability Reporting Directive kurz erklärt

Neue Anforderungen zur Nachhaltigkeitsberichterstattung: Ein neues Erklärvideo fasst die Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD) kurz zusammen.

Zum Beitrag

Nachhaltigkeitsberichterstattung als finanzieller Treiber der Transformation

Stellungnahme des Rates für Nachhaltige Entwicklung; Berlin, 31.03.2022

Zum Beitrag

Neuer Podcast zur europäischen Nachhaltigkeitspolitik

Die neue Podcast-Reihe "Sustainability Made in Europe: A Policy Podcast on Finance, Reporting & Governance" diskutiert die wichtigsten aktuellen Entwicklungen auf EU-Ebene gemeinsam mit Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Politik und Wirtschaft.

Zum Beitrag

Frühstück im Schaufenster

Wie Kreative, Kultur und Reallabore zu Treibern für nachhaltige Stadtentwicklung werden. Das Kreativzentrum Alte Mu ist eines von 17 inspirierenden Projekten aus Schleswig-Holstein in der 16x17-Publikationsreihe der Regionalen Netzstellen Nachhaltigkeitsstrategien (RENN).

Zum Beitrag

EU erweitert Regeln für Umweltschutz und Menschenrechte

Ende Februar hat die Europäische Kommission einen Vorschlag zu den Sorgfaltspflichten vorgelegt, die Unternehmen künftig in ihren globalen Wertschöpfungsketten zu beachten haben. Ein Überblick.

Zum Beitrag

Engel auf dem Fahrrad

Der Verein Suppenengel versorgt Obdachlose und Bedürftige in der Bremer Innenstadt. Es ist eines von 17 inspirierenden Projekten aus Bremen in der 16x17-Publikationsreihe der Regionalen Netzstellen Nachhaltigkeitsstrategien (RENN).

Zum Beitrag

Resilienz: Wie man für Krisen künftig vorsorgen kann

Eine Pandemie bewältigen und eine Gesellschaft zur Nachhaltigkeit transformieren: Beide Aufgaben haben Parallelen, aus denen sich lernen lässt. Ein Gutachten im Auftrag des Nachhaltigkeitsrats zeigt die Lehren aus der Krise auf.

Zum Beitrag

Raus aus der Plastikkrise

Weltweit werden nur neun Prozent des Plastikmülls recycelt. Dieser Ressourcenverschwendung sagen die Vereinten Nationen, die EU und die Bundesregierung auf verschiedenen Wegen den Kampf an. Die Details werden jetzt verhandelt. Worauf ist zu achten?

Zum Beitrag

"Wir müssen Möglichkeitsräume öffnen"

50 Jahre „Grenzen des Wachstums”: Imme Scholz und Petra Künkel im Gespräch über das Beharrungsvermögen von Systemen, die Vitalität von Visionen und den Sinn der Sache.

Zum Beitrag

Am Stammtisch den Strukturwandel vordenken

Wie können die vom Kohleausstieg betroffenen Regionen nachhaltig umgebaut werden? Im Mitteldeutschen Revier debattieren das Engagierte in einem digitalen Format. Die Initiative der RENN.mitte-Partner zeigt, wie Jugendliche in Transformationsprozesse einbezogen werden.

Zum Beitrag

„Update für die Schule“

Bis 2025 sollen ein Drittel aller Schulen einen FREI DAY verankern: vier Stunden in der Woche, in der Kinder und Jugendliche Zukunftsfragen behandeln, die ihnen selbst am Herzen liegen. Tobias Feitkenhauer koordiniert die Initiative, die von RENN.mitte als Transformationsprojekt 2021 ausgezeichnet wurde.

Zum Beitrag

Stimmen zum EU-AU-Gipfel

Unsere Ratsmitglieder Heidemarie Wieczorek-Zeul, Lisi Maier und Cornelia Füllkrug-Weitzel äußern sich zum sechsten EU-AU-Gipfeltreffen.

Zum Beitrag