Aktuelle Meldungen

BaFin will Nachhaltigkeit aus der Nische holen

Voraussichtlich noch Ende des Jahres wird die Finanzaufsicht BaFin ein Merkblatt zum Umgang mit Nachhaltigkeitsrisiken veröffentlichen. In der Anfang November abgeschlossenen Konsultation dazu haben sich zahlreiche Stakeholder zu Wort gemeldet. Auch der RNE begrüßt das Papier.

Zum Beitrag

„Ohne die SDGs sähe unsere Welt viel düsterer aus“ - Interview mit Paula Caballero und Patti Londoño

Paula Caballero hatte 2011 eine bahnbrechende Idee: Bei Entwicklung geht es nicht nur um Entwicklungsländer, sondern die ganze Welt muss sich verändern. Diesen Ansatz schrieb sie auf. Dabei wurde sie von der kolumbianischen Vize-Außenministerin Patti Londoño unterstützt und 2015 übernahmen alle VN-Mitgliedsstaaten ihren Ansatz. Diese Nachhaltigkeitsziele beeinflussen heute die ganze Welt. Hier ist ihre Geschichte.

Zum Beitrag

Wirtschaften im Sinne der Agenda 2030: Bundeskanzlerin trifft mit DNP ausgezeichnete Unternehmen

Am 6. November 2019 traf Bundeskanzlerin Angela Merkel im Bundeskanzleramt Vertreterinnen und Vertreter der diesjährigen Preisträger-Unternehmen des Deutschen Nachhaltigkeitspreises (DNP). Im Gespräch lobte die Bundeskanzlerin ihr besonders vorbildliches Nachhaltigkeitsengagement und erfuhr, wie diese mit ihren Geschäftskonzepten den Wandel hin zu einer nachhaltigen Gesellschaft unterstützen.

Zum Beitrag

„Wir haben Vieles angeschoben“ – Interview mit der scheidenden Ratsvorsitzenden Marlehn Thieme

Marlehn Thieme war seit 2004 Mitglied im Rat für Nachhaltige Entwicklung, seit 2012 dessen Vorsitzende. Zum Ende der aktuellen Ratsperiode haben wir mit ihr über die Bilanz dieser Zeit gesprochen.

Zum Beitrag

Schulen in Saarlouis machen nachhaltig mobil

Im Rahmen des Aktionsjahres Mobilität und Nachhaltigkeit werden die Schulen im Landkreis Saarlouis zu Orten, an denen Schülerinnen und Schüler, Eltern, die Lehrer- und die Anwohnerschaft gemeinsam darüber nachdenken, wie die Menschen sich in Zukunft fortbewegen wollen.

Zum Beitrag

Nachhaltige Finanzmärkte werden konkret

Für die Finanzbranche wird es allmählich ernst: Die Bundesregierung will Deutschland zum führenden Standort für Sustainable Finance machen und hat einen Beirat beauftragt, Vorschläge zu erarbeiten. Auf dem dritten Sustainable Finance Gipfel diskutierten die Expertinnen und Experten ein erstes Thesenpapier.

Zum Beitrag

Korb für das gute Leben

Der bewusste Konsum liegt im Trend, ist aber noch immer eine Nische. Das soll der Online-Ratgeber ‚Der Nachhaltige Warenkorb‘ ändern - und jetzt neue Wirkung bei RENN.süd entfalten. „Keiner verändert sein Leben von heute auf morgen“, sagt allerdings Lucia Reisch, Konsumforscherin und Mitglied im Rat für Nachhaltige Entwicklung. Sie rät: „Suchen Sie sich zuerst einen Bereich aus, der Ihnen am Herzen liegt.“

Zum Beitrag