Die Corporate Sustainability Reporting Directive kurz erklärt

Neue Anforderungen zur Nachhaltigkeitsberichterstattung: Ein neues Erklärvideo fasst die Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD) kurz zusammen.

Was kommt in puncto Nachhaltigkeitsberichterstattung auf Unternehmen in Europa zu? Das am 26. April veröffentlichte Erklärvideo verschafft einen kompakten Überblick über die Inhalte und den Anwendungsbereich der vorgeschlagenen EU-Richtlinie zur Nachhaltigkeitsberichterstattung, der sogenannten Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD). Die CSRD erweitert die Anforderungen rund um die Nachhaltigkeitsberichterstattung an europäische Unternehmen. Ziel der EU ist es, mit der CSRD zu einer nachhaltigeren Wirtschaft und Gesellschaft in Europa beizutragen.

Das Video wurde im Auftrag des Rates für Nachhaltige Entwicklung (RNE) in Kooperation mit econsense realisiert. Die Inhalte basieren auf dem aktuellen Entwurfsstand der EU-Richtlinie. Sobald die politischen Verhandlungen zur CSRD auf EU-Ebene – voraussichtlich im Juni 2022 – abgeschlossen sind, wird es eine aktualisierte Version des Videos geben, die über die finale Ausgestaltung der Richtlinie informiert.