Open SDGclub.Berlin

Der Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) hat mit dem Open SDGclub.Berlin eine internationale Austausch- und Lernplattform für nicht-staatliche Akteure geschaffen.

2015 haben die Vereinten Nationen die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung angenommen. Diese Agenda mit ihren globalen Zielsetzungen muss nun von allen Akteuren – Regierungen, Zivilgesellschaft, Wirtschaft, Wissenschaft – weltweit und vor Ort in allen Ländern umgesetzt werden. Der Rat für Nachhaltige Entwicklung baut daher seine internationalen Kontakte aus und hat mit dem Open SDGclub.Berlin eine inklusive Austausch- und Lernplattform für nicht-staatliche Akteure geschaffen. Der Club-Charakter ist dabei nicht exklusiv gemeint sondern versteht sich als Verkörperung des Gedankens, dass die jeweiligen Akteure in ihren unterschiedlichsten Kontexten doch alle an der gemeinsamen Aufgabe arbeiten.

Ein erstes Treffen hat im November 2016 stattgefunden. Über 90 Teilnehmende aus über 30 Ländern tauschten drei Tage lang ihre Erfahrungen und Ideen zur Umsetzung der Agenda 2030 aus. Anwesend waren Vertreter nationaler Nachhaltigkeitsräte und ähnlicher Einrichtungen, zivilgesellschaftliche Netzwerke auf subnationaler, nationaler und internationaler Ebene, Wirtschaftsvertreter und Vertreter wissenschaftlicher Einrichtungen. Die Teilnehmenden haben sich für weitere Vernetzung und Zusammenarbeit ausgesprochen. Ein Folgetreffen ist für 2019 geplant.

Lesen Sie hier den Bericht zum Open SDGclub.Berlin Treffen vom November 2016 (auf Englisch):

Weitere Dokumente

Dokument

The 2030 Agenda for sustainable development – w(h)ither its success? Inputpaper by Jan-Gustav Strandenaes

Jan-Gustav Strandenaes von Stakeholder Forum und PURE Consultancy hat im Auftrag des RNE ein Inputpapier für die erste Konferenz des Open SDGclub.Berlin vorg...

Dokument

The 18th SDG. Sustainable Development in a Changing World: A Changing Perspective on Sustainability. Inputpaper by Günther Bach...

RNE-Generalsekretär Günther Bachmann erläutert in einem Inputpapier für das Sustainable Development Transition Forum des UN-Büros für nachhaltige Entwicklung...



Ansprechpartnerin

Dr. Veronica Tomei
Wissenschaftliche Referentin
Rat für Nachhaltige Entwicklung, Gst. c/o GIZ GmbH
Potsdamer Platz 10, D-10785 Berlin
Tel. +49 (0)30 338424-124
Fax +49 (0)30 338424-22-124
veronica.tomei@nachhaltigkeitsrat.de