Studien & Gutachten

Zwei Jahre Corona-Pandemie: Lehren für gesellschaftliche Resilienz und die Nachhaltigkeitstransformation

Gutachten des Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI im Auftrag des Rates für Nachhaltige Entwicklung (RNE), März 2022

Dokument

Gemeinschaftswerk Nachhaltigkeit

Das Gemeinschaftswerk Nachhaltigkeit ist eine Initiative von Bund und Ländern und wird vom Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) koordiniert.

Dokument

REIHE N - Programm zur 2. Veranstaltung „Zirkuläres Wirtschaften"

Programm zur 2. Veranstaltung der REIHE N: „Zirkuläres Wirtschaften: Wie das Denken in Kreisläufen zum Standard wird“ am 22. März 2022

Empfehlungen & Stellungnahmen

Our Common Agenda - Momentum für einen inklusiven und vernetzten Multilateralismus für nachhaltige Entwicklung

Stellungnahme des Rates für Nachhaltige Entwicklung unter Mitarbeit von Dr. Marianne Beisheim (SWP) und Dr. Silke Weinlich (DIE); Berlin, 20.01.2022

Dokument

REIHE N - Programm zur 1. Veranstaltung „Klimaneutralität"

Programm zur 1. Veranstaltung der REIHE N: „Klimaneutralität: Was jetzt zu tun ist“ am 2. Februar 2022

Dokument

Aktualisiertes Arbeitsprogramm des Rates für Nachhaltige Entwicklung für die Mandatsperiode 2020-2022

Studien & Gutachten

Stellenwert der Daseinsvorsorge für die sozial-ökologische Transformation

Fachliche Auswertung einer Befragung von Expert*innen aus Wissenschaft und Praxis durchgeführt vom RNE; Sommer/Herbst 2021

Empfehlungen & Stellungnahmen

Zirkuläres Wirtschaften: Hebelwirkung für eine nachhaltige Transformation

Stellungnahme des Rates für Nachhaltige Entwicklung; Berlin, 05.10.2021

Empfehlungen & Stellungnahmen

Empfehlungen zur Reform der Regierungsarbeit – Bessere Governance für die Nachhaltige Entwicklung

Empfehlungen zur Reform der Regierungsarbeit – Bessere Governance für die Nachhaltige Entwicklung; Berlin, 04.10.2021

Empfehlungen & Stellungnahmen

Die großen Potenziale der öffentlichen Beschaffung für die nachhaltige Transformation und Innovationen nutzen

Stellungnahme des Rates für Nachhaltige Entwicklung zur nachhaltigen öffentlichen Beschaffung; Berlin, 30.09.2021