Nachrichten

Nachhaltiger Tourismus – Ein Hotel in Brandenburg zeigt, wie es geht

Teppiche aus Schurwolle, Betten aus brandenburgischem Kiefernholz, regionale und saisonale Zutaten in der Küche: das 300 Jahre alte Waldhotel Eiche hat auf Nachhaltigkeit umgestellt.

Zum Beitrag

Gemeinwohl als Richtschnur für eine nachhaltige globale Gesundheitspolitik und Pandemievorsorge

Stellungnahme des Rates für Nachhaltige Entwicklung zur „Strategie der Bundesregierung zur globalen Gesundheit“ angesichts der Covid-19-Pandemie; Berlin, 06.05.2021

Zum Beitrag

Baulandmobilisierungsgesetz: Auf dem Weg zu einer sozialen und ökologischen Bodenpolitik?

Nach langen Verhandlungen wurde nun im Bundestag das Baulandmobilisierungsgesetz beschlossen. Bringt es die notwendigen Verbesserungen an der Baulandpolitik? Ein Blick auf das Gesetz aus Nachhaltigkeitsperspektive.

Zum Beitrag

„Ein Tropenhaus, das sich hören lässt"

In Kassel lädt ein Rundgang durchs Gewächshaus der Uni zu einer akustischen Reise durch die SDGs ein. Die informativen Audiobeiträge sind auch online verfügbar.

Zum Beitrag

Jedes Bundesland macht einfach: Große Publikationsreihe der RENN-Leitstelle geht an den Start

„17 Ziele – einfach machen“ - unter diesem Motto steht die neue Publikationsreihe der RENN-Leitstelle, die in Kooperation mit den vier Regionalen Netzstellen Nachhaltigkeitsstrategien (RENN) entstanden ist. Jede Broschüre erzählt siebzehn inspirierende Geschichten, dabei jeweils ein lokales Projekt pro globalem Nachhaltigkeitsziel, von Menschen, die die Möglichkeiten in ihrer Region nutzen, um die Gesellschaft nachhaltiger und zukunftsfähiger zu machen.

Zum Beitrag

Deutscher Nachhaltigkeitspreis: Vorreiter der Nachhaltigkeit unter Deutschlands Städten und Gemeinden gesucht

Ab sofort können sich Städte und Gemeinden um den 14. Deutschen Nachhaltigkeitspreis (DNP) bewerben. Dieses Jahr steht auch die kommunale Entwicklungspolitik im Fokus.

Zum Beitrag

Kann Atomkraft „grün” sein?

Die EU streitet darüber, welche Methoden der Energieerzeugung als nachhaltig gelten sollen – und vertagt die Entscheidung auf den Herbst.

Zum Beitrag

„Aufbruch in ein Jahrzehnt der Nachhaltigkeit“

Stellungnahme des Rates für Nachhaltige Entwicklung im Vorfeld der Bundestagswahlen 2021; Berlin, 05.03.2021

Zum Beitrag

„Nachhaltigkeit muss Chefsache sein!“

Auszug aus einem Interview von Dr. Werner Schnappauf, Vorsitzender des Rates für Nachhaltige Entwicklung, mit der Abteilung Sustainability & Change Communications bei Daimler.

Zum Beitrag

Motivator*innen für Nachhaltigkeit vor Ort

Klimaschutz, Mobilitätswende, Geschlechtergerechtigkeit – bei der nachhaltigen Entwicklung in Kommunen geht es um viel. In Freiburg, im Landkreis Böblingen, in der Gemeinde Geestland, auch andernorts halten kommunale Nachhaltigkeitsmanagerinnen und Nachhaltigkeitsmanager die Fäden zusammen. Gute Idee?

Zum Beitrag

Neue Offenheit für Fortschritt

In der Corona-Pandemie habe sich gezeigt, dass sich mit Innovationen wie den Impfstoffen Probleme lösen ließen. Auch für eine „nachhaltige Zukunftsvorsorge“ seien eine Offenheit für Innovationen gefragt, fordern Mitglieder des Rates Nachhaltige Entwicklung mit anderen in einem neuen Ideenpapier des Hightech-Forums. Sie formulieren auch, wie das gehen kann.

Zum Beitrag