Direkt zum Inhalt springen

"Wir brauchen mutige politische Entscheidungen, die weniger Wachstum und mehr Nachhaltigkeit belohnen, die Gemeinwohl statt Gewinnstreben fördern."

Prof. Dr. Hubert Weiger, Mitglied des Rates

blick auf morgen

Wie wirbt man für eine zukunftsfähige Welt und bringt Nachhaltigkeit auf den Punkt? Das war die zentrale Frage des Ideenwettbewerbs „blick auf morgen“, den der Rat für Nachhaltige Entwicklung 2003 durchgeführt hat.

Ideenwettbewerb "blick auf morgen" (2003)

Es sollte gezeigt werden, was die Welt von heute braucht, um morgen zu bestehen. Und dies in eine werbende, grafische Arbeit umzusetzen, die zeigt, wie innovativ für Umwelt-, Zukunfts- und soziale Fragen geworben werden kann. Nachhaltigkeit war das entscheidende Schlüsselwort für den Entwurf der Botschaft, die weiter reichen und zukunftsfähig sein sollte.

Quer gedacht?
Der Rat für Nachhaltige Entwicklung suchte in diesem Kommunikationsprojekt innovative Querdenker mit frischen Ideen. Auf dem Nachhaltigkeitskongress am 1.Oktober 2003 wurden die Motive vorgestellt und die Gewinner bekannt gegeben. Die drei Siegermotive wurden in ganz Deutschland als Postkarten über Edgar Cards verbreitet.

Download:
Ideenwettbewerb "blick auf morgen" Nachhaltige Zukunft sucht kreative Köpfe [PDF, 326KB]
(Hintergrundinfos)

Tracing back - Rückblick und Ausblick in einem

Der Rat für Nachhaltige Entwicklung hat sich 2007 auf die Spurensuche begeben. Was ist aus den Teilnehmern geworden? Hat das Projekt etwas verändert, bei den Personen, in der Gesellschaft? Der nachfolgende Film porträtiert die Mitwirkenden des Projektes, ruft deren Vorhaben ins Gedächtnis und zeigt, was aus beiden geworden ist.

Film im Player starten (2:55)

Alternatives Filmformat:
Film im MPEG-Format anschauen oder herunterladen (MPG, 40MB)

Tipp (für alternatives Filmformat): Klick mit linker Maustaste: Film im Browser starten (z.B. mit Quicktime, Windows Media Player etc.).
Klick mit rechter Maustaste: Film über das Kontextmenü "Ziel/Verknüpfung speichern unter..." herunterladen.

Erstmals vorgeführt wurde diese filmische Bilanz auf der Jahreskonferenz des Rates im November 2007. Die gesamte Dokumentation "Tracing Back" steht auf der Seite Audio & Video zur Verfügung.

Produktion: lizard Medienproduktion, © Rat für Nachhaltige Entwicklung