Direkt zum Inhalt springen

"Die Ausgewogenheit von Ökonomie, Ökologie und sozialer Verantwortung kann nur in Zusammenarbeit zwischen Gesellschaft, Politik, Wirtschaft und jedem Einzelnen gelingen."

Vera Gäde-Butzlaff, Mitglied des Rates

26.04.2006

CSR-Dialog: Stellungnahmen noch möglich

Der Rat für Nachhaltige Entwicklung führt am 18. Mai ein Multistakeholderforum zum Thema Corporate Social Responsibility (CSR) durch. Stellungnahmen zu dem als Diskussionsgrundlage dienenden Dialog-Entwurf des Rates können noch bis zum 19.Mai abgegeben werden.

Der Dialog-Entwurf für Empfehlungen an Bundesregierung und Wirtschaft wurde von der Mitte letzten Jahres eingerichteten Arbeitsgruppe CSR des Rates erstellt. Ausgangspunkt war die Beobachtung, dass es an einem von allen Stakeholdern in Deutschland gemeinsam getragenen Verständnis von CSR mangelt. Im Mittelpunkt des Entwurfes steht die Frage, wie die Rahmenbedingungen für soziales Engagement von Unternehmen verändert werden können, um eine breite Umsetzung von unternehmensbezogener Nachhaltigkeit zu fördern.

Stellungnahmen und Anregungen zum vorliegenden Diskussions-Entwurf [PDF, 121KB] können noch bis zum 19. Mai schriftlich mit Hilfe eines Online-Formulars abgegeben werden.