Bundeskanzlerin Angela Merkel auf der Jahreskonferenz des Rates