Direkt zum Inhalt springen

"Mit Bildung für nachhaltige Entwicklung wird Gestaltungswissen für eine nachhaltige Zukunft erworben."

Prof. Dr. Gerhard de Haan, kooptiertes Mitglied des Rates

8. Jahreskonferenz des Rates für Nachhaltige Entwicklung am 17. November 2008 in Berlin

Dokumentation von "Jugend filmt - international!"

Kann man Zukunft erben? Jugendfilmprojekt zu lokalen und globalen Aspekten von Nachhaltigkeit

Die Gesellschaft zur Förderung von Solidarität und Partnerschaft (Gespa) mit Sitz in Göttingen begleitete die Jahreskonferenz 2008 mit einem Filmteam. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Projektes "Jugend filmt - international!" unter der Leitung von Herbert Dohlen fingen Bilder der Konferenz sowie Statements von Ratsmitgliedern und Konferenzteilnehmern ein. Schülerinnen und Schüler aus Bolivien, Peru und Deutschland bildeten das Team.

Alternatives Filmformat:
Film im MPEG-Format anschauen oder herunterladen (MPG, 121MB)

Tipp: Klick mit linker Maustaste: Film im Browser starten (z.B. mit Quicktime, Windows Media Player etc.).
Klick mit rechter Maustaste: Film über das Kontextmenü "Ziel/Verknüpfung speichern unter..." herunterladen.

Länge: 11:30
Produktion und © gespa e.V. 2009

Suchen

YouTube-Kanal des Rates

Filme und Clips zur nachhaltigen Entwicklung und über Aktivitäten des Rates sehen Sie im
YouTube-Kanal des Nachhaltig-
keitsrates
.