Direkt zum Inhalt springen

"Eine Welt im Gleichgewicht ist seit 1972 für den Club of Rome eine Notwendigkeit – für unsere Arbeit im Nachhaltigkeitsrat die Herausforderung."

Max Schön, Mitglied des Rates

8. Jahreskonferenz des Rates für Nachhaltige Entwicklung am 17. November 2008 in Berlin

Dokumentation von "Jugend filmt - international!"

Rede von Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel zum Fortschrittsbericht

Die Gesellschaft zur Förderung von Solidarität und Partnerschaft (Gespa) mit Sitz in Göttingen begleitete die Jahreskonferenz 2008 mit einem Filmteam. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Projektes "Jugend filmt - international!" unter der Leitung von Herbert Dohlen fingen Bilder der Konferenz sowie Statements von Ratsmitgliedern und Konferenzteilnehmern ein. Schülerinnen und Schüler aus Bolivien, Peru und Deutschland bildeten das Team.

Alternatives Filmformat:
Film im MPEG-Format anschauen oder herunterladen (MPG, 41MB)

Tipp: Klick mit linker Maustaste: Film im Browser starten (z.B. mit Quicktime, Windows Media Player etc.).
Klick mit rechter Maustaste: Film über das Kontextmenü "Ziel/Verknüpfung speichern unter..." herunterladen.

Länge: 4:02
Produktion und © gespa e.V. 2008

Suchen

YouTube-Kanal des Rates

YouTube-Kanal des Nachhaltigkeitsrates - © Foto-Collage: Rat für Nachhaltige Entwicklung - Öffnet einen externen Link in einem neuen Fenster

Filme und Clips zur nachhaltigen Entwicklung und über Aktivitäten des Rates sehen Sie im
YouTube-Kanal des Nachhaltig-
keitsrates
.

Nachhaltiger Filmblick

Filmspots des Studienprojekts Nachhaltiger Filmblick - © Titelbild: Nachhaltiger Filmblick - Öffnet einen externen Link in einem neuen Fenster

Nachhaltigkeit im Kino: Dass ein nachhaltiger Lebensstil Spaß macht und Widerspenstigkeit gegen Verschwendung attraktiv sein kann, beweisen die Filmspots des Studienprojekts Nachhaltiger Filmblick.