Direkt zum Inhalt springen

"Mit Bildung für nachhaltige Entwicklung wird Gestaltungswissen für eine nachhaltige Zukunft erworben."

Prof. Dr. Gerhard de Haan, kooptiertes Mitglied des Rates

Nachhaltige Unternehmensführung – Die Ideen
Wettbewerbsbeiträge, 26.04.2012

"Sustainable Value"

Prof. Dr. Frank Figge, Professor für Nachhaltige Entwicklung und Corporate Social Responsibilty an der Euromed Marseille Ecole de Management und einer der frühen Entwickler des Sustainable Value Konzeptes

Der Ansatz basiert auf dem Opportunitätskostenansatz und zielt auf eine Vergleichbarkeit der Nachhaltigkeitsperformance von Unternehmen ab. Er macht sich also die Logik des Kapitalmarktes zunutze. Ein Unternehmen, das pro emittierte Tonne CO2 mehr Rendite erwirtschaftet als ein anderes, schneidet nach dieser Methode vergleichsweise besser ab. Die Berechnung des Sustainable Value ist für mehrere hundert Unternehmen erprobt und validiert worden.

Alternatives Filmformat:
Film im MPEG-Format anschauen oder herunterladen (MPG, 96 MB)

Tipp: Klick mit linker Maustaste: Film im Browser starten (z.B. mit Quicktime, Windows Media Player etc.). Klick mit rechter Maustaste: Film über das Kontextmenü "Ziel/Verknüpfung speichern unter..." herunterladen.

Länge: 9:52
Produktion: Johanna Ickert, © Rat für Nachhaltige Entwicklung

Suchen

YouTube-Kanal des Rates

YouTube-Kanal des Nachhaltigkeitsrates - © Foto-Collage: Rat für Nachhaltige Entwicklung - Öffnet einen externen Link in einem neuen Fenster

Filme und Clips zur nachhaltigen Entwicklung und über Aktivitäten des Rates sehen Sie im
YouTube-Kanal des Nachhaltig-
keitsrates
.

Nachhaltiger Filmblick

Filmspots des Studienprojekts Nachhaltiger Filmblick - © Titelbild: Nachhaltiger Filmblick - Öffnet einen externen Link in einem neuen Fenster

Nachhaltigkeit im Kino: Dass ein nachhaltiger Lebensstil Spaß macht und Widerspenstigkeit gegen Verschwendung attraktiv sein kann, beweisen die Filmspots des Studienprojekts Nachhaltiger Filmblick.