Direkt zum Inhalt springen

"Die Messung von Nachhaltigkeit ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor, um das Thema in Unternehmen und auf Kapitalmärkten zu etablieren."

Prof. Dr. Alexander Bassen, Mitglied des Rates

9. Jahreskonferenz des Rates für Nachhaltige Entwicklung am 23. November 2009 in Berlin

Mode gegen Armut

Mit dem Entwerfen und Schneidern von Mode versuchen junge Menschen in Afrika, Asien und Lateinamerika, der Armut zu entkommen. Die aus Kamerun stammende Schneiderin und Schauspielerin Lionelle Ulrich und die Hilfsorganisation Misereor brachten das Ausbildungsprogramm „Vom Projekt auf den Laufsteg" am 23.11.2009 als Modenschau auf die Bühne des Rates für Nachhaltige Entwicklung. Die Initiative war ein Leuchtturmprojekt der Ideenplattform „Mission Sustainability" des Nachhaltigkeitsrates. Auf der Bühne präsentiert wurde sie von Elisabeth Bially von Misereor.

Alternatives Filmformat:
Film im MPEG-Format anschauen oder herunterladen (MPG, 50MB)

Tipp: Klick mit linker Maustaste: Film im Browser starten (z.B. mit Quicktime, Windows Media Player etc.). Klick mit rechter Maustaste: Film über das Kontextmenü "Ziel/Verknüpfung speichern unter..." herunterladen.

Länge: 5:09
© Rat für Nachhaltige Entwicklung

Suchen

YouTube-Kanal des Rates

YouTube-Kanal des Nachhaltigkeitsrates - © Foto-Collage: Rat für Nachhaltige Entwicklung - Öffnet einen externen Link in einem neuen Fenster

Filme und Clips zur nachhaltigen Entwicklung und über Aktivitäten des Rates sehen Sie im
YouTube-Kanal des Nachhaltig-
keitsrates
.

Nachhaltiger Filmblick

Filmspots des Studienprojekts Nachhaltiger Filmblick - © Titelbild: Nachhaltiger Filmblick - Öffnet einen externen Link in einem neuen Fenster

Nachhaltigkeit im Kino: Dass ein nachhaltiger Lebensstil Spaß macht und Widerspenstigkeit gegen Verschwendung attraktiv sein kann, beweisen die Filmspots des Studienprojekts Nachhaltiger Filmblick.